Ellenbogenchirurgie

Spiegelung des Ellenbogengelenkes

Spiegelung des Ellenbogengelenkes

Auch am Ellenbogen spielt die Arthroskopie, also die Operation mit der Schlüssellochtechnik, eine wichtige Rolle. Es können Knorpelschäden behandelt werden, freie Gelenkkörper entfernt werden und sich zwischen den Gelenkflächen einklemmende Schleimhautfalten oder Verwachsungen reseziert werden.
Eine neuere Methode ist die arthroskopische Behandlung des Tennisellenbogens.
Letztendlich ist auch bei chronischen Gelenkschmerzen, deren Ursache mit der bildgebenden Diagnostik nicht geklärt werden kann, die Arthroskopie indiziert. Dabei sollte immer die gleichzeitige, endgültige Therapie angestrebt werden.